INSTITUTIONELL » WER IST MUKADDES AKSOY?

WER IST MUKADDES AKSOY?

Frau Mukaddes Aksoy, geboren im Jahr 1962 in Adana-Kozan ist eine pensionierte Krankenschwester. Nach Beendigung ihrer Tätigkeit im öffentlichen Dienst übernahm sie die Leitung einer privaten Kindertageseinrichtung für die Jahresgruppe 0-12 Jahre und eines Kinderclubs. Zugleich ist sie Mitgründerin der NGO für Kindertagesstätten. Parallel war sie im Bereich einer Lebensmittelfirma und eines Schönheitssalons tätig. 1999 eröffnete sie das erste Altenheim in Antalya. Anschließend, im Jahr 2007 gründete sie eine stationäre Pflegeeinrichtung mit vier Niederlassungen für körperlich, geistig und seelisch behinderte Erwachsene. Frau Aksoy ist zugleich Gründerin der NGO für „Private Pflegeeinrichtungen für behinderte Menschen“ in der Türkei und übte seit dem Jahr 2010 über fünf Jahre lang die Tätigkeit als Vorsitzende aus. Ferner baute sie die NGO für Unternehmerfrauen am Mittelmeer (AGİDER) mit auf und war fünf Jahre als stellvertretende Vorsitzende tätig. Frau Mukaddes Aksoy, die als erfolgreichste Unternehmerin gewält worden ist, ist als Dank für ihre Leistungen von Nichtregierungsorganisationen und Einrichtungen für Soziale Arbeit eine Goldmedaille und die Auszeichnung für ‘bedeutenden dienstlichen Erfolg’ verliehen worden. Bei den lokalen Wahlen im Jahr 2019 wurde sie als Mitglied in den Stadtrat gewählt. Seither ist sie in den Kommissionen für soziale Dienste, Leben ohne Barrieren, Gleichberechtigung für Frauen und Männer, Presse und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Im Jahr 2019 eröffnete sie mit einer Kapazität von 500 Betten die größte Pflegeeinrichtung in der Türkei.

Telefon
0506 377 19 90
0242 323 16 16
0242 322 79 99
0242 228 46 62
0242 323 30 30

© Alle Rechte vorbehalten, ohne
Genehmigung verwendet. 2016

Design und Programmierung Ajansweb