INSTITUTIONELL » INFORMATIONEN

Die Einrichtung hat ihre Eröffnungszulassung nach den gesetzlichen Vorschriften vom 30.07.2006, veröffentlicht im Amtsblatt Heft Nr. 26244, von der zuständigen Regionalbehörde erhalten, welche an das türkische Ministerium für Familie und Sozialpolitik gebunden ist. Kontrolliert wird sie von dem oben genannten Ministerium.

Pflegebedürftige haben das Recht auf eine bedarfsgerechte stationäre Betreuung. Für eine Unterbringung muss die pflegebedürftige Person oder sein gesetzlicher Vormund einen Antrag an die zuständige Regionalbehörde des Ministeriums für Familie und Sozialpolitik stellen, die gewünschte Pflegeeinrichtung für die Aufnahme benennen und die erforderlichen Unterlagen (Sozialbericht und Pflegebericht) einreichen. Die Zuständigkeit richtet sich nach dem amtlichen Wohnsitz des Pflegebedürftigen.

Ab einer bestimmten Armutsgrenze werden die Kosten der Unterbringung von der Behörde übernommen.

Telefon
0506 377 19 90
0242 323 16 16
0242 322 79 99
0242 228 46 62
0242 323 30 30

© Alle Rechte vorbehalten, ohne
Genehmigung verwendet. 2016

Design und Programmierung Ajansweb